ONE TEAM – ONE LOVE

Der FC New Stars Basel 1934 besteht nunmehr seit 2013 aus einer reinen Damen-Fussballmannschaft. Im Saison 2013/2014 stiegen die Damen in der 3. Liga auf und befinden sich momentan auf den oberen Tabellenplatz.

Der Verein wurde in 1934 zuerst als FC Neu-Allschwil (Basel) gegründet und in 1936 zu SC Morgarten Basel umbenannt. In 2004 wurde der Vereinsname dann nochmals zu FC New Stars Basel 1934 geändert und besteht in Basel Stadt als ein politisch und konfessionell neutraler Verein im Sinne von Artikel 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches.

Der FC New Stars Basel 1934 ist Mitglied des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) und des Fussballverbandes Nordwestschweiz. Der Verein bezweckt den Fussballsport zu fördern und die Geselligkeit zu pflegen. Detaillierte Ausführungen dazu sind in den Statuten des FC New Stars Basel 1934 enthalten.